CHRIS TILLE

»Kraftfeld«

Ein Projekt zur OPEN art Munich

24. September – 9. Oktober 2021

LEV KHESIN

MONIKA HUBER | WILLI SIBER | ZHUANG HONG YI und BEAT ZODERER

–> Backstage

FLORIAN LECHNER

DANIEL ENGELBERG | LEV KHESIN und CHRIS TILLE

14. – 17. Oktober 2021

–> 6. Roter Kunstsalon

News

MONIKA HUBER

Im DG Kunstraum | Deutsche Gesellschaft für christliche Kunst in München

‘τραῦμα – Der Körper vergisst nicht’
Gruppenausstellung

Ausstellungseröffnung:

9. September 2021 von 18 bis 21 Uhr
Dauer der Ausstellung  bis 24. Oktober 2021

LEV KHESIN

Arbeiten von LEV KHESIN stehen für das Modelabel #BERLUTI Pate

Berluti — THE #BERLUTI WINTER 2021–2022 COLLECTION BY @kris_van_assche

RITA ROHLFING

Gustav-Lübcke-Museum | Hamm bis 5. September 2021:
RITA ROHLFING
HOFFENT_LICHT
Ausstellung & Rauminstallation

BEAT ZODERER

Kunsthalle Weishaupt | Ulm verlängert bis 30.1.2022:
Beat Zoderer – Visuelle Interferenzen 1990–2020

Backstage

LEV KHESIN
MONIKA HUBER | WILLI SIBER | ZHUANG HONG YI und BEAT ZODERER

Was bedeutet Backstage?

Backstage sind Künstler der Galerie außerhalb der Ausstellungen zu sehen. Wir zeigen Ihnen gerne unsere Schätze „hinter der Bühne“. Backstage finden sich sowohl brandneue Arbeiten als auch Werke, die es lohnt, ein zweites Mal anzusehen. Lassen Sie sich inspirieren.

What does backstage mean?

Backstage gallery artists can be seen outside of exhibitions. We would be happy to show you our treasures “behind the stage”. Backstage there are both brand new works and works that are worth looking at a second time. Let yourself be inspired.

Fairs

Upcoming

FLORIAN LECHNER | 2021, Clipping 3

6. Roter Kunstsalon

14. – 17. Oktober 2021

Zum 6. Mal nehmen wir an dieser kleinen feinen Salonmesse teil.
Wir zeigen Werke von DANIEL ENGELBERG, LEV KHESIN, FLORIAN LECHNER und CHRIS TILLE.

“Es ist die besondere Atmosphäre, die diese kleine feine Messe zu einem erlesenen Kunsterlebnis werden lässt. Hier kommen Menschen zusammen, die Kunst lieben und leben – Künstlerinnen und Künstler, Galeristinnen und Galeristen, Sammlerinnen und Sammler, kunstbegeisterte Besucherinnen und Besucher aus dem In- und Ausland. Sie alle sind immer wieder erstaunt und entzückt von der berührenden Intimität und der beeindruckenden Qualität der Kunstmesse. Wer einmal hier gewesen ist, kommt gerne wieder. Und so wird der Bewerberkreis der Galerien von Jahr zu Jahr größer und der Rote Salon unter immer mehr Kennern und Kunstbegeisterten zu einem festen Termin im Herbst.”

Museum Villa Rot
Schloßweg 2, 88483 Burgrieden

Follow us

Instagram