CHRIS TILLE »Kraftfeld« | Ein Kunstprojekt zur OPEN ART Munich | 24.9. – 9.10.2021

OPEN ART MUNICH: FR 24. – SO 26. SEPTEMBER 21

                         

GALLERYWEEKEND
FR 24.9. | 18 – 21 Uhr
SA 25.9. | 11 – 18 Uhr
SO 26.9. | 11 – 18 Uhr

„Kraftfeld“ ein Kunstprojekt von CHRIS TILLE.

Die Symbiose aus Wissenschaft, Kunst und Fototechnik ist treibende Kraft im Werk von Chris Tille.

Das Projekt „Kraftfeld“ beruht auf der Fotografie mit der Coggins Kamera, die es technisch erlaubt, das individuelle farbige Kraftfeld des Menschen abzubilden. In seinem aktuellen Projekt zeigt Chris Tille erneut, dass es mit fotografischen Mitteln durchaus möglich ist, Abstraktes zu visualisieren.
Erlebbar wird dieser einzigartige Bilderzyklus nicht nur in Form großformatiger Fotoabzüge und einem Buch, sondern auch als Installation. Die Besucher durchschreiten und erleben durch Beamer projizierte räumliche Farbnebel. Das Medium Fotografie wird durch das unmittelbare Erleben der Kraftfelder im Raum, durch Filmsequenzen, die auf digitalen Daten der Portraits beruhen und durch Klangeffekte vollkommen neu inszeniert.
Die Ausstellung wird in London, München, Frankfurt und weiteren Städten zu sehen sein.

* * *

Zur Eröffnung FR 24.9. freut sich Chris Tille auf Gespräche über die faszinierende Kraftfeldfotografie. Ein besonderes Schmankerl der Ausstellung ist die Coggins Kamera selbst, eine technische Rarität.

Der Künstler bietet an, mit dieser Kamera Ihr persönliches Kraftfeld aufzunehmen, wenn Sie einen digitalisierten Fotoprint erwerben wollen. Termine für das “Fotoshooting” können für SAMSTAG, 25. SEPTEMBER. oder MITTWOCH, 6. OKTOBER vereinbart werden.

* * *

DAS KUNSTPROJEKT IST IN MÜNCHEN BIS 9. OKTOBER ZU ERLEBEN.

Sonderöffnungszeiten
28.9. – 9.10.2021:
DI-FR 11 – 18 | SA 11 – 16 | U. N. VBG.