WERNER MALLY | 18.3 – 24.4.2021

18.3.—> 24.4. 21

Die erste Soloausstellung des Bildhauers Werner Mally bei Smudajescheck zeigte  Bronzegüsse  und Holzarbeiten aus der Werkreihe 3107, die als objet trouvé den berühmten Stuhl von Arne Jacobsen künstlerisch untersucht. Abgerundet wurde die Show durch Papierarbeiten und Holzmodellen seiner Skulpturen.  Zahlreiche seiner großformatigen Skulpturen stehen im öffentlichen Raum. Seine Werke sind in privaten und öffentlichen Sammlungen vertreten, darunter die Bayerische Staatsgemäldesammlungen.

The first solo exhibition by the sculptor Werner Mally at Smudajescheck showed bronze casts and woodwork from the series 3107, which, as an objet trouvé, artistically examines the famous chair by Arne Jacobsen. The show was rounded off by works on paper and wooden models of his sculptures. Many of his large-format sculptures are in public space. His works are represented in private and public collections, including the Bayerische Staatsgemäldesammlungen.